Schreib-Hacks für Dich

Besser als 8 Stunden zu flüchten, Fenster zu putzen und Ausreden zu finden...

..ist es, nur eine Stunde am Tag konzentriert zu schreiben. Das ist überschaubar und überfordert nicht. Du wirst staunen, was Du alles schaffst.
Mehr dazu..

Klassisch mit Stift und Papier, oder doch gleich am Computer schreiben?

Schreibe so, wie DU Dich wohl fühlst und was das Ziel ist. Nachteil Papier: Irgendwann musst Du es ggf. übertragen. Software: Ulysses, Scrivener, Papyrus Autor..

Bin ich gut genug? Finde ich Leser*innen? Wozu Dein Zweifel gut ist:

Dein Zweifel ist für NICHTS gut! FÜR GARNIX! Es sei denn, Du stehst auf sinnlose Blockaden und genießt es, zu scheitern. Ansonsten: WEG MIT DEM ZWEIFEL, tue, was Du liebst. Und Du wirst berühren <3

Ohne namhaften Verlag bist Du kein*e Autor*in!!

Das ist nur eine BLÖDE ANSAGE von all jenen, die noch kein Buch gemacht haben. VERGISS ES! Für wen schreibst Du denn? Für Dein Ego? Für die Anerkennung? Oder schreibst Du, um ZU BERÜHREN?

Alles sagen: Du kannst nicht schreiben? Das können andere besser?

Willkommen im Club! Ich kann auch nicht schreiben. Sagen die Lehrer und die Grammatik-Freaks. AUSREDE! Meine Leser*innen sagen etwas anderes! Und nur für sie und mich schreibe ich. PUNKT!

Du schreibst nur, wenn Du gerade Zeit hast? Und Zeit hast Du nie?

AUSREDE! Du sollst ja nicht 14 Stunden am Stück schreiben! Wie wäre es mit nur einer Stunde am Tag? Wenn Du es wirklich wirklich WILLST, findest Du diese Zeit! Regelmäßigkeit hilft Dir sehr!

Kurze freche Gedanken, die meinen Gruppen immer wieder helfen, Schreiben neu zu denken. Ihren eigenen Weg zu gehen.

"..voll geil!"

Neue
Impulse

21 mal Deep Dive

..und Du bestimmst den Preis selbst!

Diese ätzenden PopUps nerven echt!! Das gebe ich zu! Aber was soll ich machen, wenn ich gerade selbst soooo begeistert bin?

21 Tage begleite ich Dich per E-Mail. Mitten hinein in Deine geniale Zukunft!