Wir saßen wieder einmal im Café. Sie erinnerte mich daran, was ich viele Jahre zuvor getan habe. Ich

“Aber ich weiß nie, was ich schreiben soll!“ antwortete sie frustriert auf meinen Hinweis, dass sie wirklich gut

Wenn ich viel schreibe, dann tauche ich ab. In andere Welten, auch wenn es meine Welten sind. Dort

Sie will so gerne ein Buch machen. Es zieht sie seit Jahren dahin. Und wenn ich dann frage,

Erwin wusste nicht weiter. Satz für Satz kämpfte er sinnlos Worte aufs Papier, nur um sie hinterher wieder

Ich wuchs auf im Umfeld von „Liebe für Leistung“. Nie war ich gut genug. Nicht mal im Sport,